Hofer Ausbildungsmesse

Regelmäßig seit 2002 findet die Hofer Ausbildungsmesse im beruflichen Schulzentrum Hof - Stadt und Land sowie im BTZ der Handwerkskammer statt.

Über 100 Ausbildungsbetriebe und Berufsausbildungsschulen der Region aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, Handel und Industrie stellten sich vor und lieferten umfangreiche Informationen zu den Ausbildungsberufen. Ergänzt wurde die Messe mit interessanten Vorträgen zu den Themen Berufsausbildung und Bewerbung. Die Messe ist eine gute Gelegenheit, nicht nur um sich frühzeitig zu informieren, sondern auch um erste Kontakte zu knüpfen.

Die Ausbildungsmesse wird seit ihrem Start durch eine Arbeitsgemeinschaft aus Vertretern der Stadt und des Landkreises Hof, den Wirtschaftsjunioren, der Agentur für Arbeit Hof, der Handwerkskammer für Oberfranken, der IHK für Oberfranken sowie des beruflichen Schulzentrums Hof ehrenamtlich organisiert.