Regionalkonferenz 2015

Regionalkonferenz für Oberfranken (REKO) Bad Steben

Am 28. März trafen sich 50 Wirtschaftsjunioren zur Regionalkonferenz in Bad Steben. Unter den Gästen befanden sich 12 Neumitglieder aus oberfränkischen Kreisen und davon 2 Gastmitglieder aus Hof (Lisa Breckner und Marc Pieper). Den geeigneten Rahmen für die Veranstaltung bot das relexa Hotel Bad Steben. Auf dem Programm standen unter anderem die Landesvorstandssitzung, die Kreissprechersitzung, welche dieses Mal ein Workshop war (u. a. zum Thema Mindestlohn) und die Akademie für Neumitglieder, bei der die Neumitglieder an das Leben und Wirken der WJ herangeführt wurden. Als Referenten konnten wir wieder Mitja Ganz und Petru Leuthold gewinnen, welche die Akademie bereits im vergangenen Jahr geleitet hatten.

Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen, gab Ingo Keller der Frankenpost ein Pressegespräch.

Für den abendlichen Ausklang trafen sich die Teilnehmer in der Spielbank Bad Steben. Eröffnet wurde diese durch den Landrat Dr. Oliver Bär und Udo Braunersreuther, den Direktor der Spielbank. Nach einem ausgiebigen Abendessen wurden den Akademieteilnehmern die Teilnahmeurkunden überreicht. Bei einigen Runden Roulette konnten unsere Gäste ihr spielerisches Geschick auf die Probe stellen und den Tag Revue passieren lassen.