Herzlich Willkommen im Mitgliederportal von Wirtschaftsjunioren Hof e.V.

Willkommen!

Aktuelle Informationen
ZU GAST BEIM NEUJAHRESAUFTAKT DER WJ ERLANGEN / ERLANGEN LAND

Die Wirtschaftsjunioren Erlangen / Erlangen-Land eröffneten ihr 60 jähriges Jubiläumsjahr mit einem ganz besonderen Neujahresauftakt – ganz unter dem Motto: „60’s Night - Meet and Greet mit Elvis“. Das Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Hof e.V. war zu Gast zur Auftaktveranstaltung und hat gemeinsam mit WJ-Freunden das gemeinsame Jubiläumsjahr festlich eingeläutet.


Andreas Ritter / 24.01.2019
WJ HOF AKTIVSTER KREIS 2018

Die Wirtschaftsjunioren Bayern e.V. starteten mit dem traditionellen Take Off in das neue Jahr. An der Auftaktveranstaltung erfolgte auch traditionell die Ehrung der aktivsten Kreise 2018.

Die Wirtschaftsjunioren Hof e.V. haben hier den 1. Platz der Kategorie 2 (25-50 Mitglieder) erzielt. Besonders stolz sind wir auf die höchste ausgelobte Punktzahl des gesamten Wettbewerbes von 488 Punkten.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei unseren Mitgliedern für ihr Engagement und ihren Einsatz bei den Wirtschaftsjunioren sowie für die gute und konstruktive Zusammenarbeit herzlich bedanken. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Wir freuen uns auf viele weitere interessante und spannende Projekte und auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

Das eingereichte Video, welches Impressionen unserer Kreisarbeit im Jahr 2018 widerspiegelt könnt ihr euch unter nachfolgendem Link ansehen:

https://youtu.be/-mL_dmwDXVE


Andreas Ritter / 11.01.2019
#GEMEINSAMFÜROBERFRANKEN – ZU GAST BEIM NEUJAHRSEMPFANG DER IHK FÜR OBERFRANKEN

Unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ lud die IHK für Oberfranken am 07.01. zum Neujahresempfang in Bayreuth ein. Der renommierte Gastredner Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher (Vorstand des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) referierte zum Thema "Digitalisierung - wo bleibt der Mensch?"


Andreas Ritter / 07.01.2019

Das Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Hof e.V. wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage sowie ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2019!

Den bevorstehenden Jahreswechsel möchten wir nutzen, um uns bei unseren Mitgliedern für ihr Engagement und ihren Einsatz bei den Wirtschaftsjunioren sowie für die gute und konstruktive Zusammenarbeit herzlich zu bedanken.

Wir freuen uns auf viele interessante und spannende Projekte im neuen Jahr und auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

 


Andreas Ritter / 26.12.2018
WEIHNACHTS-STAMMTISCH WJ HOF

Den bevorstehenden Jahreswechsel haben wir traditionell für einen gemeinsamen Abend in der Skihütte am Weihnachtsmarkt in Hof genutzt.

 


Andreas Ritter / 19.12.2018
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018

Die Wirtschaftsjunioren Hof haben im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in der Hofer Freiheitshalle ein neues Vorstandsgremium gewählt. Jenny Sochmann ist die neue Kreissprecherin der WJ Hof, Andreas Ritter stellvertretender Kreissprecher und Philipp Ebbinghaus Finanzvorstand. Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen.


Andreas Ritter / 06.12.2018
Erster WJ Business Lunch

Am 1. Februar 2018 haben wir beim ersten WJ Business Lunch gemeinsam bei gutem Essen unsere Mittagspause im Restaurant Season in Hof verbracht. 

Seid auch ihr beim nächsten Mal dabei, wenn es wieder heißt WJ Hof bittet zu Tisch. 

Wir freuen uns darauf, euch kennen zu lernen.


Lena Ritter / 01.02.2018
Zertifizierungsfest als "Haus der kleinen Forscher"

Im Rahmen des Zertifizierungsfestes als „Haus der kleinen Forscher“ fand am Samstag, den 20.01.2018 die offizielle Einweihung des neuen Forscherturms des Kindergartens der Christuskirche Hof statt.

Frau Ulrike Denzler, Leiterin des Kindergartens der Christuskirche Hof und Pfarrer Martin Müller enthüllten das Mini-Labor im Beisein der Kinder sowie deren Eltern. 

Mit dem Forscherturm bieten sich den Erziehern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für spannende naturwissenschaftliche Projekte. Er bietet Raum und Zubehör für spannende Versuche, zum Beispiel Experimente am Lichttisch oder am Mikroskop Gesteinsproben und Präparate – etwa von Pflanzen, Tieren, Pilzen, Flüssigkeiten oder Fasern – zu betrachten. 

Selbstverständlich probierten auch die Wirtschaftsjunioren Hof, die mit Hilfe einer Spende über 3000 €  bei der Anschaffung unterstützten, den neuen Turm aus und bauten zusammen mit den Kindern Stromkreise oder begutachteten Bilder von unterschiedlichen Meerestieren am Lichttisch. 

Mit der Aktion leisteten die Wirtschaftsjunioren Hof einen Beitrag zur Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung im Rahmen des Projektes „Wir unterstützen Kinder“ und investierten in die Bildung junger Menschen. Die regionalen Wirtschaftsjuniorenkreise unterstützen auf verschiedenste Weise Kinder und Jugendliche. Erklärtes Ziel der Vereinigung ist es, dass jedes Kind die Chance auf eine gute Bildung bekommen sollte.


Lena Ritter / 20.01.2018
TAKE-OFF der WJ Regen

Auch in diesem Jahr war eine Delegation der Wirtschaftsjunioren Hof zu Gast bei der traditionellen Jahresauftaktveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Regen.

Zum 25-jährigen TAKE-OFF und dem 30-jährigen Jubiläum der WJ Regen fand die Veranstaltung in diesem Jahr von 12. bis 14. Januar 2018 in Bayerisch Eisenstein statt. 

Der Jubiläums-Galaabend in der ArberLandHalle bot dabei den perfekten Rahmen zum Netzwerken über die Grenzen Oberfrankens hinweg. Unser Dank gilt dem Organsiationsteam der WJ Regen, welche auch in diesem Jahr ausgezeichnete Arbeit geleistet haben!


Lena Ritter / 14.01.2018
Weihnachtsstammtisch der WJ Hof

Auch in diesem Jahr trafen sich die Wirtschaftsjunioren Hof in der Skihütte am Hofer Weihnachtsmarkt.

Der Termin bat Raum und Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und gemeinsam in die Zukunft zu blicken. 


Lena Ritter / 18.12.2017
WJ Triathlon

Seit mehreren Jahren veranstalten wir vereinsintern unseren WJ Triathlon. Laut einem festgelegten Punkteschema werden für die Teilnahme an Veranstaltungen sowie Konferenzen Punkte vergeben und Ende des Jahres der oder die Aktivste gekührt.

Auch im Jahr 2017 wurden die aktivsten Mitglieder im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt: Andreas Ritter, Steffen Magdeburg und Michael Bitzinger erhielten für ihre Treue und Mitarbeit Dankesurkunden und Preise.


Lena Ritter / 30.11.2017
Wirtschaftsjunioren Hof formieren sich neu

Die Wirtschaftsjunioren Hof haben im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in der Hofer Freiheitshalle ein neues Vorstandsgremium gewählt. Lena Ritter ist die neue Kreissprecherin der WJ Hof, Jenny Sochmann stellvertretende Kreissprecherin und Philipp Ebbinghaus Finanzvorstand. 

Unter dem Jahresmotto „Aktiv – Innovativ – Wirkungsvoll“ wollen wir nächstes Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf Bildung legen. Den Höhepunkt stellt dabei die Organisation der Ausbildungsmesse am 20. Oktober 2018 dar, welche nächstes Jahr erstmalig in der Freiheitshalle in Hof stattfindet. Daneben stehen verschiedene Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung auf der Agenda. Zudem bieten wir wieder eine Reihe von spannenden und informativen Vortragsveranstaltungen, Betriebsbesichtigungen und Möglichkeiten zum Netzwerken an. 

Bildunterschrift: 

Das neue Vorstandsgremium der Wirtschaftsjunioren Hof zusammen mit dem diesjährigen Regionalsprecher WJ Oberfranken (von links): Regionalsprecher WJ Oberfranken Martin Runge, Finanzvorstand Philipp Ebbinghaus, Kreissprecherin Lena Ritter, stellvertretende Kreissprecherin Jenny Sochmann und Past President Timo Fischer. 

 


Lena Ritter / 30.11.2017
KnowHow-Transfer mit der Stadt Hof

Bereits zum siebten Mal fand am 15.11.2017 der KnowHow-Transfer zwischen der Stadt Hof und den Wirtschaftsjunioren Hof statt. 

Auch in diesem Jahr nutzten zahlreiche Vertreter der Stadt Hof und der Wirtschaftsjunioren die Möglichkeit des direkten Austausches zwischen Politik und Wirtschaft. Im Gespräch mit Oberbürgermeister und Fördermitglied Dr. Harald Fichtner und weiteren Vertretern der Stadt wurden u. a. Themen wie die Stadtentwicklung, geplante Investitionen in Wohnraum und der Breitbandausbau diskutiert.  


Lena Ritter / 15.11.2017
Ein Turm für ganz junge Forscher

Mit großer Freude nahm Ulrike Denzler, Leiterin des Kindergartens der Christuskirche Hof, eine Spende über 3000 € der Wirtschaftsjunioren Hof entgegen. Timo Fischer übergab diese zusammen mit Lena Ritter. 

Die Spende nutzt der Kindergarten zum Kauf eines Forscherturms sowie des dazugehörigen Zubehörs. "Der Turm bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für naturwissenschaftliche Projekte und bietet den Kindern die Möglichkeit des eigenständigen Forschens" sagte die Projektverantwortliche Nadine Schott. Weiterhin bietet der Turm die Grundlage für die nächste Zertifizierung als "Haus der kleinen Forscher". Einen Titel, den der Kindergarten seit 2013 trägt. 

Die über 80 Kinder des Kindergartens sind schon jetzt begeistert von der Anschaffung und fiebern den unterschiedlichen Experimenten entgegen. Die offizielle Einweihung des Forscherturms findet zusammen mit dem Zertifizierungsfest am Samstag, den 20.01.2018 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. 


Lena Ritter / 06.10.2017
  RSS-Feed abonnieren